Twitter und Pornografie

17. Februar 2021 4 Von DogHaku

Das wird ein kurzer Text. Ich persönlich habe nichts gegen Pornografie. Soll jeder machen und zeigen was er will.

Aber zum FICK nochmal. Macht den Account privat. Oder macht dafür einen Extra Account. Es muss wirklich NICHT sein, das ihr Familienfreundlichen Accounts folgt und dort kommentiert, und wenn jemand dann mal eure Antwort oder euren Account anklickt das erste was einem entgegenspringt ein Pimmel ist.

Das muss ABSOLUT nicht sein, wirklich nicht.

Leider ist das auf Twitter ja alles erlaubt, aber schaltet bitte WENIGSTENS euer Gehirn ein und denkt daran wer wann was sehen kann.