Wer bin ich überhaupt?

28. Januar 2021 4 Von DogHaku

Ich bin Haku, Jahrgang ’79 und komme aus dem schönen Hamburg. Ich habe diesen Blog aufgemacht, um meine Gedanken die ich so habe zu “Papier” zu bringen, und über Dinge die ich so mache zu schreiben. Vielleicht interessiert es den ein oder anderen, vielleicht auch nicht.

Ausserdem wird es hier auch Beiträge geben die für mich nicht einfach sind. Es wird Beiträge zum Thema Tod und Verlust geben, Beziehungen, Gesellschaftliche Probleme. Aber auch “normale” Dinge die einem so widerfahren wie Behördenwahnsinn oder Twittercringe 🙂

Direkt zu Anfang möchte ich sagen das ich Pansexuell bin. Wer damit ein Problem hat, kann direkt wieder gehen. Wer nicht weiss was das ist, informiere sich hier:

Wikipedia: Pansexualität ist eine sexuelle Orientierung, bei der Personen in ihrem Begehren keine Vorauswahl nach Geschlecht bzw. Geschlechtsidentität treffen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pansexualit%C3%A4t

Das ich das dazuschreibe, hat den einfachen Grund das ich hier auf diesem Blog mit allem offen umgehen werde. Egal zu welchem Thema.

Ansonsten bin ich alleinerziehender Vater, Streame ab und zu auf Twitch, zocke gerne (PC, PS4, Switch), lese viel und rege mich über die Gesellschaft auf.

Ich bin Elektrotechnikermeister, übe diesen Beruf zur Zeit Aufgrund von Schulschliessungen und Corona nicht aus. Ich hoffe das der Scheiß bald vorbei ist 😉

Ich glaube als Intro reicht das auch erstmal, den Rest erfahrt ihr dann nach und nach in einzelnen Beiträgen.

Kommentare zu den einzelnen Beiträgen sind ausdrücklich erwünscht. Viel Spaß in meiner kleinen Gedankenwelt wünsch euch

Haku